27.01.2023

DER SHV UND MITSUBISHI GEHEN EINE NEUE PARTNERSCHAFT EIN

Im 2023 sind wir offizieller Sponsor des Schweizerischen Handball-Verband. Wir unterstützen somit die Spiele der Schweizer Nationalmannschaften der Frauen und Männer.

20.09.2022

MITSUBISHI MOTORS: ONLINE-PREMIERE DES NEW GENERATION ASX

• Der neue Mitsubishi ASX wurde heute zum ersten Mal online vorgestellt. • Fortschrittliche Technologie: umfassende Fahrerassistenzsysteme und Infotainment-Funktionen. • SUV des B-Segments, ausgestattet mit den neuesten Technologien und Antriebsoptionen, einschliesslich Plug-in-Hybrid (PHEV), Hybrid (HEV) und Mild-Hybrid. • Ab März 2023 in den Ausstellungsräumen, der neue COLT folgt im Herbst 2023.

07.06.2022

NEUE GENERATION ASX: BREITE PALETTE AN ELEKTRO- UND VERBRENNUNGSANTRIEBEN

• Der neue ASX kommt mit fünf für Europa entwickelten Benzin- und Elektroantriebskombinationen. • Er bietet eine grosse Auswahl an Leistungsstufen mit niedrigen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerten, je nach Kundenanforderung. • Die neue Generation des ASX wird im September 2022 vorgestellt und ab Frühling 2023 zum Verkauf stehen.

28.04.2022

MITSUBISHI ROADSHOW 2022

Finde hier alle Termine der "Mitsubishi Eclipse Cross PHEV & Pocket Rockers" Roadshow

05.04.2022

COLT DER NEUESTEN GENERATION: MITSUBISHI MOTORS KEHRT IM JAHR 2023 INS EUROPÄISCHE B-SEGMENT ZURÜCK

> Markteinführung im Herzen des europäischen B-Segments im Herbst 2023, ausgestattet mit den neuesten Technologien und Antriebssträngen, einschliesslich Hybrid (HEV). > Rückkehr der Mitsubishi-Marke COLT nach Europa – 60 Jahre nach Einführung des ersten Modells, das den Namen COLT trug. > Ausweitung/Erweiterung des Angebots von Mitsubishi Motors um wettbewerbsfähige Modelle in europäischen Kernsegmenten.

24.03.2022

MITSUBISHI MOTORS SUPPORT HUMANITARIAN CRISIS IN UKRAINE

Mitsubishi Motors Corporation will make a financial donation of €1 million to the UN Refugee Agency (UNHCR), to provide humanitarian support in Ukraine and neighboring countries.

27.01.2022

MITSUBISHI MOTORS BRINGT DEN NEUEN ASX 2023 AUF DEN EUROPÄISCHEN MARKT

> Mitsubishi wird im Frühling 2023 den neuen ASX im europäischen Klein-SUV-Segment lancieren. > Dieser wird mit modernsten Technologien und Antriebssträngen, einschliesslich Plug-in-Hybrid (PHEV) und Hybrid (HEV), ausgestattet. > Mitsubishis dritter Plug-in-Hybrid-SUV nach dem Outlander PHEV und dem Eclipse Cross PHEV.

27.01.2022

GEMEINSAMER FAHRPLAN: DAS BESTE AUS DREI WELTEN FÜR EINE NEUE ZUKUNFT

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi erhöht das Tempo in Sachen Elektro- und vernetzte Mobilität. Dazu präsentierte die Allianz heute einen gemeinsamen Fahrplan bis 2030. In den nächsten fünf Jahren werden 23 Milliarden Euro in die Elektro-Offensive der Partner fliessen.

12.11.2021

Johanna Unternährer ist die neue Markenbotschafterin von Mitsubishi Schweiz

Die Fotografin Johanna Unternährer (30) ist in ihrem Outlander PHEV unterwegs und hat uns mit Ihrer sympathischen Art und Weise davon überzeugt, dass Sie und Ihr Mitsubishi zusammen ein perfektes Team sind.

05.10.2021

MITSUBISHI MOTORS FEIERT 200'000 PHEV VERKÄUFE IN EUROPA

Im September 2021 wurden seit 2013 europaweit 200'000 Mitsubishi Plug-in Hybrid SUV's verkauft. Der im 2013 lancierte Mitsubishi Outlander PHEV erreichte 196'870 Einheiten, was den Outlander PHEV zum bisher meistverkauften PHEV-Modell in Europa macht. Der im Frühling 2021 lancierte Eclipse Cross PHEV erreichte Total 5'943 verkaufte Einheiten.

30.03.2021

PERSONELLE VERÄNDERUNG BEI DER MM AUTOMOBILE SCHWEIZ AG

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab April 2021 Bruno Campino Geschäftsführer von Mitsubishi Schweiz wird und alle operativen Geschäftsaktivitäten verantwortet. Er übernimmt damit die Aufgaben von Bernd Hoch, der sich nach fast 20-jähriger, erfolgreicher Führungstätigkeit für die Marke Mitsubishi einer neuen, strategischen Aufgabe innerhalb der Emil Frey Gruppe zuwendet.

10.03.2021

NEUE STUFE DER ZUSAMMENARBEIT MIT DER ALLIANZ: MITSUBISHI SETZT FÜR EUROPA-GESCHÄFT AUF RENAULT-MODELLE

Ab 2023 wird Mitsubishi Motors sein Angebot in bestimmten europäischen Märkten um zwei Modelle aus der Renault-Gruppe ergänzen.

Die Groupe Renault und die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) haben heute eine neue Stufe ihrer operativen Zusammenarbeit bekanntgegeben. Mitsubishi Motors hat beschlossen, Modelle auf Renault-Plattform in ausgewählten europäischen Märkten anzubieten. Ab 2023 wird Mitsubishi diese beiden, in Werken der Groupe Renault produzierten Schwestermodelle über sein europäisches Vertriebsnetz verkaufen. Die Fahrzeuge basieren auf den gleichen Plattformen, verfügen aber über Differenzierungen, die die MarkenDNA von Mitsubishi widerspiegeln.